Kalender

Termine für öffentliche Führungen in Planung, Anfragen zu Gruppenführungen durch Zürichs Musikgeschichte oder Richard Wagners Zürich über das Kontaktformular.

 

Zum Jubiläum 100 Jahre Zentralbibliothek Zürich

20. Mai 2017, Samstag, 10 Uhr: Durch Zürichs Musikgeschichte

12. August 2017, Samstag, 10 Uhr: Auf den Spuren Richard Wagners

Die Stadtführungen finden bei jedem Wetter statt, bitte gutes Schuhwerk und geeignete Kleidung anziehen (die Routen sind bedingt rollstuhl- und kinderwagentauglich). Dauer: 90 Minuten.

Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung unter fuehrungen@zb.uzh.ch

Weitere Informationen: Jubiläumsprogramm der ZB Zürich

 

Archiv 2014

 

28. Juni 2014, Samstag, 10 Uhr

5. Juli 2014, Samstag, 10 Uhr

12. Juli 2014, Samstag, 10 Uhr

Vom Stillstand zur Blüte - Zu Fuss durch Zürichs Musikgeschichte

Nach dem Stillstand durch die Reformation durchlief das Zürcher Musikleben ab dem 19. Jahrhundert eine beeindruckende Entwicklung. Mit der Eröffnung des heutigen Opernhauses und der Tonhalle in den 1890ern fielen die letzten Schranken. Eine besondere Blüte brachte die Zeit der Weltkriege, als Zürich zu einem Exil für die Kunst wurde. Der Spaziergang führt vom Grossmünster durch die Altstadt zu mehreren Brennpunkten der städtischen Musikgeschichte. (2 Stunden)

Weitere Informationen und Anmeldung: Festspiele Zürich

ZVV-Festspielvorteil: Hin- und Rückfahrt in der Zone 110 sind im Eintrittsticket inbegriffen.

 

Archiv 2013

 

13. April 2013, Samstag, 14 Uhr

Durch Richard Wagners Zürich

Ausführliche Tour mit Kaffee und Kuchen in der Villa Wesendonck (3 Stunden)

In Zusammenarbeit mit: Insight Switzerland

 

16. Juni 2013, Sonntag, 10 Uhr

Revolution, Festspiele, Nibelungen – Vom Hotel Schwert zu den Escherhäusern

Intensive Führung zu den Stationen in der Zürcher Altstadt (2 Stunden)

Weitere Informationen: Festspiele Zürich

 

23. Juni 2013, Sonntag, 10 Uhr

Muse, Mäzen, Schaffensrausch – Von den Escherhäusern zur Villa Wesendonck

Intensive Führung mit Stationen in der Zürcher Innenstadt und Zürich-Enge, mit Dr. Albert Lutz Besichtigung der Villa Wesendonck und der Villa Schönberg (2 Stunden)

Weitere Informationen: Festspiele Zürich

 

29. Juni 2013, Samstag, 10 Uhr

Revolution, Festspiele, Nibelungen – Vom Hotel Schwert zu den Escherhäusern

Intensive Führung zu den Stationen in der Zürcher Altstadt (2 Stunden)

Weitere Informationen: Festspiele Zürich

 

6. Juli, Samstag, 14 Uhr

Mathilde Wesendonck und Richard Wagner „im Treibhaus“

Führung in und um Villa Wesendonck und Villa Schönberg (1 Stunde)

Weitere Informationen: Festspiele Zürich

 

13. Juli 2013, Samstag, 10 Uhr

Muse, Mäzen, Schaffensrausch – Von den Escherhäusern zur Villa Wesendonck

Intensive Führung mit Stationen in der Zürcher Innenstadt und Zürich-Enge, mit Dr. Albert Lutz Besichtigung der Villa Wesendonck und der Villa Schönberg (2 Stunden)

Weitere Informationen: Festspiele Zürich

 

13. Juli 2013, Samstag, 14 Uhr

Mathilde Wesendonck und Richard Wagner „im Treibhaus“

Führung in und um Villa Wesendonck und Villa Schönberg (1 Stunde)

Weitere Informationen: Festspiele Zürich

 

14. Juli 2013, Sonntag, 14 Uhr

Mathilde Wesendonck und Richard Wagner „im Treibhaus“

Führung in und um Villa Wesendonck und Villa Schönberg (1 Stunde)

Zusatztermin während der Festspiele Zürich

Weitere Informationen: Festspiele Zürich

 

5. September 2013, Donnerstag, 11 Uhr

Entdecken Sie Wagners Zürich – Ein Stadtrundgang auf Richard Wagners Spuren

Überblicksführung zu den wichtigsten Stationen in der Zürcher Altstadt und Zürich-Enge (1.5 Stunden)

Weitere Informationen: Lucerne Festival, in Zusammenarbeit mit der Schweizerischen Richard Wagner-Gesellschaft

 

5. September 2013, Donnerstag, 15 Uhr (Englisch)

Entdecken Sie Wagners Zürich – Ein Stadtrundgang auf Richard Wagners Spuren

Überblicksführung zu den wichtigsten Stationen in der Zürcher Altstadt und Zürich-Enge (1.5 Stunden)

Weitere Informationen: Lucerne Festival, in Zusammenarbeit mit der Schweizerischen Richard Wagner-Gesellschaft

 

21. September 2013, Samstag, 11.45 Uhr

Stadtführung „Semper und Wagner in Zürich“

Zum Symposium „Semper und Wagner in Zürich“ des Collegium Helveticum (1.5 Stunden)

Weitere Informationen: Faltblatt